Quelén Aguilicho

Quelén Aguilicho
Quelén Aguilicho
Geboren: 03.11.2004
Vater: BT MERCURIO  (Brasilien)
Mutter: QUELEN BALLENERA
Farbe: Colorado - Rotbrauner
Größe: 143 cm
Körung: 2008 ZfdP Hengstbuch 1, Prämienhengst
Hengstleistungsprüfung: 2010 Rekordpunktzahl 185,5 von 200 Punkten - "Leistungshengst"
Züchter: Alma Elorza Aznares, La Quebrada, Uruguay
Preise: SCCCU Criollo Herbstausstellung Montevideo
2008: Reservado Gran Campeon; Sonderpreis für den schönsten Kopf
Decktaxe: 700 €
Abstammung: Pedigree hier herunterladen

 

Der Vater, BT Mercurio wurde von der berühmten brasilianischen Estanzia Paineiras, von Bastos Tellechea importiert und ist derzeit einer der erfolgreichsten Zuchthengst in Uruguay. Quelen Pueblero und Quelen Boticario, zwei Halbbrüder von Aguilucho waren 2007 und 2008 Siegerhengste der Criollo Herbstausstellung in Montevideo.

Besonders hervorzuheben ist La Invernada Hornero, der Großvater väterlicherseits. Wie oben schon erwähnt ist er, der erfolgreichste Stammvater vieler Sieger im Freno de Oro Wettbewerb. Nach unserem Wissen, hat La Primera damit den ersten Hengst dieser Abstammung in Europa.

Der Großvater mütterlicherseits, Arrebol 111 de Santo Angelo ist zweifacher Sieger in Esteio, Brasilien. Die Mutter, Quelen Ballenera gehört zu einer der erfolgreichsten Stutenlinien von La Quebrada, aus der zahlreiche Preisträger hervorgegangen sind.

Quelen Aguilucho ist ein sehr typvoller Hengst mit solidem Fundament. Er wurde von der uruguayischen Spitzentrainerin, Soledad Fereira für Reining Wettbewerbe ausgebildet. Dabei hat er schon sein sehr gutes Potential und gute Manieren gezeigt.